Unser Bandname „Swinging Morlocks“

Band in der Sonne

Band in der Sonne

WIE KOMMEN WIR ZU UNSEREM NAMEN?

Der Begriff „Swinging“:

2 Treffer im Duden – Deutsches Universalwörterbuch zum Begriff .„Swinging“:

Suchergebnis:

1. swin|ging <indekl. Adj.> [engl. swinging]: schwungvoll, aufregend

(meist in Verbindung mit Städtenamen).

2. Swin|ging, das; -s [engl. swinging = das Hin-und-her-Schwingen] (Jargon verhüll.): Gruppensex.

 

Der Begriff „Morlocks“:

0 Treffer im Duden – Deutsches Universalwörterbuch zum Begriff .„Morlocks“

Warum finden sich die Morlocks nicht im Duden?

Sie sind Fabelwesen oder besser gesagt Monster aus dem Film „Die Zeitmaschine“ (engl. Originaltitel The Time Machine) nach dem Science-Fiction-Roman von H. G. Wells. Eine wesentliche Besonderheit der Morlocks ist, dass sie unterirdisch leben.

 

Warum heißen wir nun so?

Den Begriff „Swinging“ möchten wir nach der ersten Dudendefinition verstanden wissen.

Der zweite Teil unseres Namens hängt einfach damit zusammen, dass wir seit Anbeginn unserer Band immer in versifften Kellerlöchern proben müssen/dürfen.

Name hin oder her: Eins ist sicher, die „aufregenden Kellermonster“ oder besser „Swinging Morlocks“ machen einfach Spaß und gute Laune und vor allen Dingen wirklich gute Musik …

„Let`s swing“

Swinging-Morlocks-Logo

Swinging-Morlocks-Logo

Comments are closed.